Seite wählen

Zeit für den nächsten Schritt!

Jura endlich meisternTeil der Bewegung werden

Themen in der mündlichen Prüfung: Wie kommen die Prüfer:innen darauf?

Sep 16, 2022Prüfungshandwerk

Zwei Fragen interessieren brennend vor der mündlichen Prüfung:
  1. Was wird geprüft?
  2. Wie ist er/sie so als Prüfer:in?
Heute geht es um die erste Frage, insbesondere um die Frage, wie die Prüfer:innen auf die Themen der mündlichen Prüfung kommen.

Jetzt mit Kapitelmarken! (über ... ☝)

Heute geht es um die erste Frage: Wie kommen die Prüfer:innen auf die Themen der mündlichen Prüfung?
Dabei geht es nicht nur um die sogenannten protokollfesten Prüfer:innen, obwohl ich auch hierzu ein paar Tipps geben kann.
Viel wichtiger ist mir, über die sonstigen üblichen Quellen zu reden.
Die Folge schließt mit einer Zusammenfassung, ein paar Empfehlungen und dem Appell, an Simulationen mündlicher Prüfungen teilzunehmen. Sehr gern natürlich bei mir im Mitgliederbereich. Das ist aber nicht die einzige Möglichkeit, viele Fakultäten bieten Simulationen an für ihre Studierenden, du kannst selbst in deiner Lerngruppe „simulieren“. Auch dazu verliere ich zum Schluss ein paar Worte.
Ausführliche Beschreibung (aufklappen!)
Heute geht es um die erste Frage: Wie kommen die Prüfer:innen auf die Themen der mündlichen Prüfung?
Dabei geht es nicht nur um die sogenannten protokollfesten Prüfer:innen, obwohl ich auch hierzu ein paar Tipps geben kann.
Viel wichtiger ist mir, über die sonstigen üblichen Quellen zu reden.
Die Folge schließt mit einer Zusammenfassung, ein paar Empfehlungen und dem Appell, an Simulationen mündlicher Prüfungen teilzunehmen. Sehr gern natürlich bei mir im Mitgliederbereich. Das ist aber nicht die einzige Möglichkeit, viele Fakultäten bieten Simulationen an für ihre Studierenden, du kannst selbst in deiner Lerngruppe „simulieren“. Auch dazu verliere ich zum Schluss ein paar Worte.

Dr. iur. habil. Panajota Lakkis

Ehemalige Universitätsprofessorin & Prüferin. Ergo weiß ich genau, was du brauchst in deinem Jurastudium. In meinen Kursen lernst du, Jura zu verstehen. Im Podcast (Standorte im Player) und auch auf YouTube kannst du nach Lust und Laune stöbern. Du kannst auch mehr über mich erfahren. Oder ab und zu eine Mail mit juristischen und jurafreien Goodies erhalten.

Mein aktuelles Motto: Was wäre, wenn?

Meine Überzeugung: Jura macht ab dem Moment Freude macht, in dem du die Zusammenhänge verstehst.

Vielleicht kann ich dir helfen, (wieder) Freude an Jura zu finden?

Stöber doch ein bisschen weiter!

Die Slider unten zeigen dir per Zufallgenerator 10 Beiträge aus der jeweiligen Kategorie an.