Seite wählen

Warum du dein Hirn nicht zum Feind haben willst – und wie du es verhindern kannst

von Jun 11, 2020Lernen & Vorbereiten, Mindset

Warum du dein Hirn nicht zum Feind haben willst – und wie du es verhindern kannst

In der Examensvorbereitung brauchst du dein HIrn. Es ist dein wichtigstes Werkzeug, du musst dich darauf verlassen können. Das wissen die meisten ExamenskandidatInnen. Was sie manchmal vergessen ist, dass das Hirn (und auch die Seele) auf Dauer nicht nur funktionieren können. Sie brauchen regelmäßige Wartung. Und wenn das Hirn und die Seele nicht kriegen, was sie brauchen, dann werden sie es durchsetzen, und meist mit großem Nachdruck. Dann wirst du nicht nur Zeit verlieren… Du kannst aber vermeiden, dass es zum Showdown kommt!

Bild von Free-Photos auf Pixabay

Dr. iur. habil. Panajota Lakkis

Ehemalige Universitätsprofessorin & Prüferin. Ergo weiß ich genau, was du brauchst in deinem Jurastudium. In meinen Kursen lernst du, Jura zu verstehen. Im Podcast (Standorte im Player) und auch auf YouTube kannst du nach Lust und Laune stöbern. Du kannst auch mehr über mich erfahren. Oder ab und zu eine Mail mit juristischen und jurafreien Goodies erhalten.

Mein aktuelles Motto: Was wäre, wenn?

Meine Überzeugung: Jura macht ab dem Moment Freude macht, in dem du die Zusammenhänge verstehst.

Vielleicht kann ich dir helfen, (wieder) Freude an Jura zu finden?

Stöber doch ein bisschen weiter!

Die Slider unten zeigen dir per Zufallgenerator 10 Beiträge aus der jeweiligen Kategorie an.