Seite wählen

Was bedeutet es für dich, wenn du etwas nicht wusstest oder einen Fehler gemacht hast?

von Okt 24, 2018Mindset

Worum geht es in dieser Podcastfolge?

Worüber identifizierst du dich, woraus ziehst du deine Selbstbestätigung? Willst du Wissende(r) oder Lernende(r) sein bzw. werden?

Das eine führt zu endlosem Frust und Hinterfragen, das andere wird dich befreien und beflügeln. Und… es wird letztlich dazu führen, dass du viel mehr weißt!

Wenn du nur eine Mindset-Anpassung machen könntest/wolltest/müsstest: Ich würde dir zu dieser hier raten!


Dr. iur. habil. Panajota Lakkis

Ehemalige Universitätsprofessorin & Prüferin. Ergo weiß ich genau, was du brauchst in deinem Jurastudium. In meinen Kursen lernst du, Jura zu verstehen. Im Podcast (Standorte im Player) und auch auf YouTube kannst du nach Lust und Laune stöbern. Du kannst auch mehr über mich erfahren. Oder ab und zu eine Mail mit juristischen und jurafreien Goodies erhalten.

Mein aktuelles Motto: Was wäre, wenn?

Meine Überzeugung: Jura macht ab dem Moment Freude macht, in dem du die Zusammenhänge verstehst.

Vielleicht kann ich dir helfen, (wieder) Freude an Jura zu finden?

Stöber doch ein bisschen weiter!

Die Slider unten zeigen dir per Zufallgenerator 10 Beiträge aus der jeweiligen Kategorie an.